Empfohlen
Für Alle Studienanfänger und die, die es werden wollen!

Für Alle Studienanfänger und die, die es werden wollen!

Willkommen auf den Seiten der HEYLIGEN FRAWE LATTE ad HAmmaburg!
Wir sind der Zusammenschluss aller Hamburger Schiffsbaustudenten und zugleich auch die Fachschaft Schiffsbau an unserer Universität der TU Hamburg.


Falls du dich für ein Studium des Schiffsbaus an der TUHH interessierst, möchten wir dich einladen auf folgenden Seiten mehr über uns und das Studium zu erfahren:

Infos für Studieninteressierte

Falls du dich bereits für ein Studium des Schiffsbaus entschieden hast und dich fragst: Wann? Was? Wo? Wie? – Dann besuche doch folgende Seite

Infos für Studienanfänger


Falls du etwas auf der alten Website suchst, diese findest du immer noch unter
alt.hf-latte.de.
Bei Fragen und Anmerkungen zur neuen Website einfach ans HOK wenden!

Semesterstart WiSe 2022/23

Semesterstart WiSe 2022/23

Nach UNserem fulminanten Einstieg ins Wintersemester mit der OE-Woche begrüszen WIr nun auch den Rest IHrer Jynger im neuen Semester. Es stehen wie immer eynige Eventa an: Kneypen, Thees, O-Fest, Exkursionen sowie Bodega Abend möghen IHr Volck erfreuen. Damit Ihr auf dem Laufenden bleybt, schaut regelmäszig in Eyre electronischen Briefkästen und kommt im HOk vorbei!

Wie immer grüszen

Sandra Ohlhäuser OXOXOX
Jasper Loch OXOX
Alexander Hillebrand OX

Bodega Abend Lürssen/NVL

Bodega Abend Lürssen/NVL

Nach eynigen styllen Wochen der Leere kommt es wye gewohnt alles auf eynmal!
Wie Ihr aus UNseren Vorbereythungen der OE-Woche bereyts erfahren konnteth, fyndeth am zwanzigsten Thage des laufenden Mondes der tradytionelle Lürssen Bodega-Abend statt. Lürssen gehört zu den gröszten Werften in Deutschland und beschaeftigt heute IHre hellsten und schoensten capita, die Wir natuerlich auch gerne wyllkommen heiszen. Allerdyngs ergybt es sych, dasz sych dyeses Mal NVL „Naval Vessels Lürssen“ zu Uns an die Suederelbe begybth. Dyese Ingenieuri synd ueber Neptuns weyte See bekannt fuer Ihre Marine- und Kuestenwachboote, dye Lürssen seyt weyth ueber 100 Jahren herstellth.

Die Celebratio der Ars Architectio navalis wyrd zunaechst im Audimax II stattfynden, wo Wir Uns zum Eynbruch der Nachth eynfinden, zu lauschen den weysesten aller Worthe, bevor Wir anschlieszend ins LUK (A-Gebäude) umziehen, um Uns Unserem geluestigem Heiszhunger auf Gespraeche bei Mett und Fermentum hynzugeben.

Für IHre dem Lattischen nicht ganz so maechtigen Jynger noch einmal so:

Am 20. Oktober findet um 18:00 Uhr der Bodega-Abend der Firma Lürssen statt.

WIr freuen UNs auf eynen schönen und intheressanten Abendt!

Beginn der Klausurenphase

Beginn der Klausurenphase

Liebe Studierende und Freunde der Latte,

ein ereignisreiches Semester ist vergangene Woche zu Ende gegangen. Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche IWR, eine ganz besondere Taufe, sättigende Bodega-Abende und viele weitere coole gemeinsame Aktionen, die Ihr auf Instagram finden könnt.

Wir wünschen einen hohen Wirkungsgrad beim Lernen und hoffen auf zahlreiche ECTS-Punkte.

Wir sehen uns beim Lernen im Saal, Grillen an der Hobelbank oder bei der anstehenden Allgemeine-Hafenkneype im AStA-Café.

Es grüszt

das LXXII. HOhe Ordenskapitularium der heyligen Frawe Latte ad HAmmaburg

Sandra OXOXOX
Jasper OXOX
Alex OX

Beginn der Inauguration unserer neuen ZMG-Warthe

Beginn der Inauguration unserer neuen ZMG-Warthe

Gestern, am 26.04 begann offiziell die Einführung, in welcher Tom unsere neuen ZMG-Warthe Dina und Gabriel in die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Amts einführt.

Nach zwei Jahren stark eingeschränktem Lattenleben, gehört die Ausbildung des Nachwuchses zu den wichtigsten Aufgaben.

An dieser Stelle geht daher ein ganz großer Dank an Tom und auch an alle anderen, die sich dafür einsetzen, dass das Wissen und die Traditionen weitergegeben werden und die Latte damit am Leben erhalten wird.

Bodega-Abend der Firma 50Hertz am 21.04

Bodega-Abend der Firma 50Hertz am 21.04

Nach einer quälend langen Pause konnten wir am Donnerstag endlich den ersten Bodega-Abend des Semesters begehen. Wir freuen uns über den gelungenen Auftakt mit der Firma 50Hertz und danken auch allen Helferinnen und Helfern für die fleißige Unterstützung.

Besuch der Delegation aus Rotterdam am 20.04

Besuch der Delegation aus Rotterdam am 20.04

Am vergangenen Mittwoch, dem 20.04 gab sich eine Delegation der Schiffsbaustudierenden aus Rotterdam die Ehre, uns zu besuchen. Nach einer Führung von Hauke durch das Versuchslabor und anschließender Tour über den Campus und durch IHre heyligen Hallen, stießen weitere Lattenbrüder und Lattenschwestern dazu, bevor wir zum gemeinsamen Essen aufbrachen. Nach der smakelijken Stärkung im Giovanni Rocco gings weiter ins Schanzenviertel, wo wir unseren neuen Freunden einen kleinen Einblick in das Hamburger Nachtleben geben konnten.

Tretbootnachmittag am 13.04

Tretbootnachmittag am 13.04

Am vergangenen Mittwoch haben wir den Auftakt der Trainingssaison als Vorbereitung auf die anstehende IWR mit einem gemeinsamen Tretbootnachmittag celebriert.

Nach dem erfolgreichen zu Wasser Lassen der Tretboote konnte es auch schon gleich mit den ersten Wettrennen losgehen.

Wir freuen uns über den gelungenen Nachmittag und bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern.

Semesterstart SoSe 2022

Semesterstart SoSe 2022

Wehrte Jünger,

das HOk ad Hammaburg begrüszt Eych diesen Sommer zu einem neuen SEmester. Fyr die MEysten fon uns ist es das erste SOmmersemester in Praesenz und daher ohnehin besonders, es stehen allerdings auch einige Veranstaltungen an, die Eyer Semester zusätzlich versüszen! Für weitere Informationen wendtet Eych ans HOk und schaut in Eyren electronischen Posteingang.

Es grüszen
Sandra OXOXOX
Jasper OXOX
Alex OX

Fishing for Experience – dieses Semester mit Schiffsbau-Projekt!

Fishing for Experience – dieses Semester mit Schiffsbau-Projekt!

Auch in diesem Semester bietet Ihnen das Career Center der TUHH wieder die Chance auf spannende Praxisprojekte mit Unternehmen der Metropolregion Hamburg: Entwickeln Sie in interdisziplinären Teams innovative Lösungsansätze für unternehmerische Fragestellungen, lernen Sie agiles Projektmanagement in der Praxis kennen und gewinnen Sie wertvolle Kontakte für Ihren späteren Berufseinstieg.In diesem Semester sucht der Yachtclub Meridian e.V. ein Team, dass Lust hat, ein emissionsfreies Trainingsboot zu entwerfen, das auf der Alster zum Einsatz kommen soll. Anlass ist der Senatsbeschluss für eine emissionsfreie Außenalster.

Weitere Informationen: www.tuhh.de/fishing

Das Infopaper zum Projekt gibt es HIER.

Den Flyer findet ihr HIER.